Dental Tribune Europe
© mRGB/Shutterstock

Die Ivoclar Vivadent Live Experience Tour kommt nach Wien

By Dental Tribune International
September 22, 2021

Wien – Anfang September startete Ivoclar Vivadent seine Live Experience Tour, eine Mischung aus Live-Vorträgen von den führenden Experten der Branche und einer Ausstellung, in der sich Teilnehmende ausgiebig über Produkte und die dazugehörigen Workflows des Premiumherstellers informieren konnten. Am 30. September und 1. Oktober macht Ivoclar Vivadent Halt in Wien. Die Teilnahme am Event ist komplett kostenfrei.

Die Idee der Live Experience Tour entstand während in der langen pandemiebedingten Pause für Veranstaltungen und Messen. Um seinen Kunden einen exklusiven und ansprechenden Rahmen zu bieten, entschied sich Ivoclar Vivadent mehrere kleine Veranstaltungen in ganz Europa abzuhalten. Nach ersten Events in Leipzig und München bringt Ivoclar Vivadent seine Innovationen nun nach Österreich.

Zahntechnikern und Zahnärzten aus Wien und Umgebung wird Ende September ein umfangreiches Fortbildungsprogramm angeboten. Ein Themenschwerpunkt ist die Digitalisierung. Teilnehmende werden unter anderem erfahren, wie analoge und digitale Technologien kombiniert werden können, um die tägliche Arbeit im Labor zu erleichtern, und welche Vorteile der 3D-Druck in diesem Zusammenhang hat. Außerdem wird es Vorträge zu den Themen Keramik-Veneers und die Möglichkeiten der Nutzung von Augmented Reality geben.

Zusätzlich du den Vorträgen in deutscher Sprache wird es eine englische Session geben, unter anderem mit den Meinungsbildnern Dr. Gianfranco Politano und Dr. Petr Hajný, die zu den Themen Seitenzahnrestauration sowie Anwendung von Chairside-Lösungen zur Erzielung von hochästhetischen Ergebnissen referieren.

Unter dem Motto „Making people smile“ wird der spezielle Fokus der Ausstellung in der Präsentation der Produkte in den jeweiligen Workflows liegen. Ivoclar Vivadent vermittelt damit einen umfassenden Eindruck wie der Workflow für direkte Füllungstherapie, die Herstellung von monolithischen digitalen Totalprothesen, der 3D-Druck sowie die bewährte Presstechnologie effizient genutzt werden können, um Patientinnen und Patienten zu einem schönen Lächeln zu verhelfen. Darüber hinaus stellt die Firma zwei Weltneuheiten im Bereich der Adhäsionsprodukte und der Zirkonoxid-Restaurationen vor.

Die Veranstaltung findet im Hotel Andaz Vienna Am Belvedere statt, das moderne, regionale Kunst und Design präsentiert, und somit ein inspirierendes Ambiente für die Veranstaltung bietet. Um allen Beteiligten ein sorgenfreies Erlebnis zu bieten, wird das Sicherheitsprotokoll an die aktuellen örtlichen Vorschriften angepasst sein. Neben einer Gesichtsmaskenpflicht werden alle Teilnehmenden gebeten, einen tagesaktuellen negativen SARS-CoV-2-Test vorzulegen.

Weitere Informationen zum Programm und zur Registrierung finden Sie unter liveexperience.ivoclarvivadent.com.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 - All rights reserved - Dental Tribune International